News vom Centercourt

TV Hauzenberg ist stolz auf zwei neue C-Lizenz-Tennistrainer

Im August 2016 starteten die beiden engagierten Tennisspieler Patrick Reichenberger und Wolfgang Schaubschläger den ersten Lehrgang in Landshut und schlossen die Sichtung zur Eignung des C-Trainers mit Erfolg ab. Im Februar 2017 folgte dann der zweite Wochenlehrgang in der Tennisbase in Oberhaching. Mitte August stand dann der Abschluss-Wochenlehrgang, ebenfalls in Oberhaching, mit fünf Prüfungsabschnitten an. Hierbei wurde sowohl die Praxis als auch die Theorie umfassend geprüft.

Beide haben sich intensiv, auch durch einige gemeinsame Trainingseinheiten, auf diese herausfordernde Prüfung vorbereitet. Umso größer ist die Freude nach der positiven Nachricht des bayerischen Tennisverbandes, dass beiden die C-Trainer-Lizenz erteilt werden kann.

In Zusammenarbeit mit der Maier Sitter Tennis und Aktivschule kann nun das Trainingsangebot für den Kinder-/Jugendbereich bis hin zum Seniorenbereich weitläufig erweitert werden.

IMG_1214

 

Toller „Tennis-Tag“ beim TV Hauzenberg – 100 Jahre TVH

Tennistag

Die Tennissparte organisierte am Samstag 21. Juli anlässlich zum Jubiläum des TVH einen Spieletag für „jung + alt“. Jugendwart Otto Krieg, zusammen mit den beiden Trainern Patrick Reichenberger und Wolfgang Schaubschläger, stellten ein sehr abwechslungsreiches Programm zusammen. Es wurden auf allen 5 Sandplätzen unterschiedliche Stationen und Spielsysteme angeboten. Jeder Teilnehmer erhielt einen Spielplan, um am Ende so viel Spiel-Siegpunkte wie möglich eintragen zu können. Kinder und Erwachsene im Team traten meist gegeneinander auf Klein- u. Großfeld an. Es wurde von 10.00 h bis 17.00 h durchgehend gespielt. Natürlich war für das leibliche Wohl auch bestens gesorgt. Metzgerei Kinateder hat für das Grillen gesponsert, Kuchen und Eis wurden auch von den Mitgliedern gestellt. Bei den Kindern waren alle sehr erfolgreich, die Trainer konnten bei der Siegerehrung jedem eine Medaille und Siegpreise überreichen. Einen Tick die Nase vorne hatten die Youngsters Leni Kinateder und Vitus Ertl. Vorstand Egon Anetzberger dankte abschließend allen Teilnehmern und dem gesamten Organisationsteam und vielen Helfern für diese schöne „Werbung für Tennis“.

von Wolfgang Schaubschläger

.